Mehr Informationen?
Rufen Sie uns an:

+49 7275 98866-0

Glossar

Enterprise Resource Planning

Enterprise Resource Planning, kurz ERP, bezeichnet den effizienten Einsatz von Unternehmensresourcen. Softwarelösungen für die Steuerung dieser Prozesse sind sogenannte ERP-Systeme, die die Geschäftsprozesse unterstützen und optimieren. ERP-Systeme decken sie verschiedene Geschäftsbereiche ab und verknüpfen diese, so z. B. in den folgenden Bereichen:

  • Einkauf
  • Verkauf
  • Finanzbuchhaltung
  • Materialwirtschaft
  • Controlling
  • Dokumentenmanagement

Damit sind ERP-Systeme als Controlling- und Steuerungsinstrument zur Unterstützung von Unternehmensentscheidungen geeignet. Über eine Schnittstelle können sie mit anderen Softwarelösungen verknüpft werden, z. B. DMS- oder CRM-Systemen.

CRM, CRM-Software, ERP

<< zurück