Mehr Informationen?
Rufen Sie uns an:

+49 7275 98866-0

SMARTCRM – Schnittstellen

Mit zahlreichen Schnittstellen zu Drittsystemen ist SMARTCRM nach allen Seiten hin offen. Es bündelt alle wichtigen Informationen aus den verschiedenen Quellen und liefert Ihnen damit zentral eine Rundum-Sicht auf Ihre Kunden.

Schnittstelle zu ERP-Systemen

Sie können SMARTCRM mit jedem ERP-System verbinden, das eine Möglichkeit zum Datenexport bereitstellt, z. B. mit abas Business Suite, Microsoft Dynamics Nav, Microsoft Dynamics AX, proALPHA, PSIPenta, SAP R/3, APplus, MAJESTY u.v.m. Die entsprechende Schnittstelle wird von uns exakt auf Ihre Anforderungen hin konfiguriert.

Detaillierte Informationen zu SMARTCRM.ERP erhalten Sie hier.

 

Vorkonfigurierte ERP-Schnittstellen

tl_files/logos parter/logo-kooperationspartner-smartcrm-abas-ag.png

 

SMARTCRM und abas Business Suite
Sind Sie abas-Anwender? Speziell für abas Business Suite haben wir SMARTCRM.ERP.abas entwickelt.
Mehr erfahren Sie hier.


tl_files/logos parter/logo-kooperationspartner-ubs-software-smartcrm.jpg


SMARTCRM und MAJESTY
Sie sind Anwender des ERP-Systems MAJESTY? Dann ist SMARTCRM.ERP.MAJESTY für Sie interessant: Lesen Sie mehr.

 


SMARTCRM und proALPHA
Sie haben proALPHA im Einsatz? Erfahren Sie mehr über die SchnittstelleSMARTCRM.ERP.proALPHA.

 

tl_files/logos parter/logo-infor-erp.pngSMARTCRM und Infor
Nutzen Sie Infor-ERP?  Details zu SMARTCRM.ERP.Infor finden Sie hier.

 

Ihre Schnittstelle ist nicht dabei? Sprechen Sie uns an.

CTI-Anbindung

Die CTI-Anbindung gehört ebenfalls zum Basisumfang von SMARTCRM. In Verbindung mit einem Tapi-fähigen Telefon können Sie viele nützliche CRM-bezogene Funktionen bereits beim Anrufeingang nutzen:

  • Erkennen der Telefonnummer, falls im System gespeichert
  • Übersichtliche Darstellung der Anruferdaten, z. B. Name, Firma
  • Wechsel in den Firmendatensatz
  • Anlegen einer Telefonnotiz und Versand an weitere Mitarbeiter
  • Sprung in die Kundenakte für die Anzeige der Aktivitätenhistorie

Auf dieser Grundlage sorgt SMARTCRM bei jedem Telefonkontakt von außen für maximale Information und schafft die Voraussetzung für eine flexible, kompetente und zielgerichtete Beratung.

Schnittstelle zu Dokumenten-Management-Systemen (DMS)

In SMARTCRM haben wir bereits eine eigene Dokumentenverwaltung integriert. Damit können Sie

  • Dokumente mit Kunden und Projekten verknüpfen
  • Dokumente nach Kategorien ordnen
  • Vorlagen hinterlegen
  • Serienbriefe generieren

Darüber hinaus lässt sich SMARTCRM auch mit DMS-Systemen von Drittanbietern verbinden. Damit können Sie verschiedene Prozesse zur Bearbeitung, Produktion und Steuerung von Dokumenten direkt aus den CRM-Abläufen heraus auslösen.

Weitere Informationen über die vorkonfigurierten Schnittstellen zu HABEL und d3 lesen Sie hier:

Schnittstelle zum E-Mail-Marketing-Tool Inxmail Professional

SMARTCRM gewährleistet die Selektion passender Adressen und Ansprechpartner. Die Schnittstelle zu Inxmail Professional ermöglicht daraufhin die Übergabe der selektierten Daten für einen professionellen Versand von Newslettern und Mailings.

  • Selektion der gewünschten Zielgruppe
  • Verwendung aller in SMARTCRM verwalteten Adress- und Ansprechpartnerdaten für den Mailing-Versand
  • Übergabe der Daten an Inxmail Professional
  • Optional möglich: Automatische Kennzeichnung in SMARTCRM im Falle einer An- oder Abmeldung
  • Optional möglich: Automatische Dokumentation von Bounce-Informationen in SMARTCRM

Detaillierte Informationen zu SMARTCRM.Inxmail erhalten Sie im Datenblatt: SMARTCRM.Inxmail

Schnittstelle zu Microsoft Office

Bereits in der Standardversion von SMARTCRM ist die Anbindung an Microsoft Office enthalten. Sie können damit wie gewohnt arbeiten – eine Lizenz für Microsoft Office vorausgesetzt – und die Dateien in Word, Excel oder PowerPoint direkt in SMARTCRM abspeichern.

Dokumentenvorlagen lassen sich in einem zentralen Verzeichnis ablegen und für alle zugängig machen, was die einheitliche Verwendung von Formaten und Layouts gewährleistet.

Durch die Vergabe von Schlagworten und Kategorien behalten Sie immer den Überblick zu allen Office-Dokumenten, die Sie in SMARTCRM abgelegt haben.

Compliance – Automatisierte Adressprüfung

Die Adresse stimmt – aber ist mit der Adresse gemäß der Antiterrorverordnung 2580-2001 der EU auch alles in Ordnung? Diese Frage können Sie mit SMARTCRM.Compliance schnell und einfach beantworten. In Kooperation mit Humpert & Kneer Datensysteme GmbH bieten wir Ihnen die vorkonfigurierte Software „security gold“ an. Damit können Sie Ihre SMARTCRM-Adressdatenbank umfassend checken:

  • Vollständiger Abgleich mit diversen Sperrlisten, z.B. UNO, EU-Kommission, Bank of England, OFAC/SDN, CH-Liste SECO
  • Download der Listen in bestimmbaren Zeitintervallen
  • Feineinstellung für die Treffererkennung (“Sensitivgrad“)
  • über ODBC-Zugriff auch Überprüfung anderer Datenbanken möglich
  • detaillierte Protokollierung
  • Oberfläche deutsch / englisch

Weitere Informationen bietet Ihnen das Datenblatt SMARTCRM.Compliance.